ÜBER DIE ABDIJ

KAPITEL 1. ÜBER UNS

Fühlen Sie sich wie zu Hause, seien Sie uns willkommen

Die Geschichte des Hotels De ABDIJ besteht aus fünf Kapiteln, die Sie in unsere sowie in die Geschichte Dokkums entführen und Sie spüren lassen, was wir mit Erleben, Probieren und Übernachten wirklich meinen. Das erste Kapitel beginnt im Jahr 1535. Das Jahr, in dem dieses Gebäude am Marktplatz in Dokkum zu einem Waisenhaus umgebaut wird. Bis dahin fungierte es als wichtiger Teil der Abtei, die nach Bonifatius Tod erbaut wurde und sich lange am Marktplatz befand. Als Waisenhaus bot es Platz für etwa 100 Waisenkinder. Nach 1900 schwand die Zahl der Kinder im Waisenhaus rapide, sodass es 1965 geschlossen wurde.

Aufgrund der Geschichte Dokkums und der jahrhundertelangen Bedeutung dieses Gebäudes am Marktplatz ergriffen 2019 vier Unternehmer aus der Stadt die Initiative, dem monumentalen Gebäude eine neue regionale Funktion zu verleihen. Gemeinsam gründeten ein Schneider, ein Stahlkonstrukteur, ein Spediteur und ein Allrounder ein hochwertiges Hotel mit 20 Zimmern und Tagungsräumen. 2022 schlossen sich zwei Gastronomen dem Hotel und Restaurant an. Im Hotel De ABDIJ und Proef | Lokaal Dokkum sucht man auch heute die Zusammenarbeit mit Unternehmern und Ladenbesitzern aus Dokkum und außerhalb der Stadt. Das Hotel De ABDIJ fungiert überdies als Brutstätte für junges Unternehmertum. Fühlen Sie sich wie zu Hause! Seien Sie willkommen!

voorzijde hotel de abdij dokkum
proef lokaal dokkum interieur scaled

Die neue friesische Küche

Küchenchef Liudger van der Meer und Gastgeber freuen sich, Sie im Proef | Lokaal Dokkum begrüßen zu dürfen. Sich an den Tisch zu setzen im Proef | Lokaal Dokkum ist ein Erlebnis und eine Überraschung zugleich. Bei drei bis sechs Gängen werden Sie mit einem Überraschungsmenü verwöhnt, das es in sich hat. Wir servieren besondere Gerichte, bei denen man die Vielfalt von Fryslân riecht und schmeckt. Genießen Sie bei uns und mit uns die neue friesische Küche! Sie speisen in einem intimen, professionellen Ambiente in einem zeitlosen, natürlichen und robusten Interieur, das von Pilat&Pilat aus Twijzel entworfen wurde. Neben dem Restaurantbereich verfügt Proef | Lokaal Dokkum über eine Lounge, eine Bar und einen Weinkeller. Der Weinkeller ist eine großartige Räumlichkeit für ein Mittag- oder Abendessen mit einer netten Gruppe. Er ist auch der perfekte Ort für ein Geschäftsmeeting, inspirierende Gespräche oder Brainstorming. Selbstverständlich befindet sich unser Weinvorrat im Weinkeller. Nicht nur bekannte Namen, sondern auch innovative, eigenwillige Winzer mit einer Vorliebe für Europa haben das Interesse von Liudger geweckt. Probieren Sie auch unseren eigenen Brûswyn: mit Frysling gemischt, verkostet und abgefüllt!